FREE-FLOW – Perfekte Kombination und Planungsfreiheit

Mit der „FREE-FLOW“ lässt sich die zentrale Absaugeinheit ganz nach Belieben mit verschiedenen DOMINO-Kochfeldern und auch klassischen Kochfeldern kombinieren – so wie es den individuellen Bedürfnissen des Nutzers entspricht. Das Motto: maximale Flexibilität für maximalen Komfort.
 
Variable Lösungen und größtmöglicher Spielraum bei der Gestaltung werden für die Kunden immer wichtiger. Die Küche soll zu einem sozialen Raum werden, in dem man sich gerne aufhält. Eine Architektur, die die Küche zum Wohnraum hin öffnet, liegt genauso im Trend wie freie Sicht und „unsichtbare“ Hausgeräte.
 
SILVERLINE trägt dem Wandel konsequent Rechnung und bietet mit FREE-FLOW noch mehr Freiheit bei der Planung. Das kompakte System lässt sich nahtlos in das Erscheinungsbild der Küchenoberfläche integrieren und eignet sich ideal für Wohnküchen mit Kochinseln.
Der von FLOW-IN gewohnte hohe Qualitätsstandard gehört selbstverständlich mit dazu. Dank moderner Technologie lässt sich FREE-FLOW spielend einfach bedienen. Die 4 Leistungsstufen sowie die Nachlaufautomatik sind über Touch-Control zu steuern. Über den Drehknopf wird die Edelstahl-Platte während des Kochbetriebs in die gewünschte Richtung gelenkt, um den Kochwrasen optimal zu erfassen. Nach dem Kochen wird die Edelstahl-Platte in waagerechten Zustand gedreht und dient dann als dekorative Abdeckung des Abzugs. Die Bedienung ist leicht zugänglich in ein Glaspanel integriert und kann bei Bedarf auf die einzelnen Kochfeldbereiche ausgerichtet werden.
 
Auch bei der Reinigung hat SILVERLINE besonderes Augenmerk auf Nutzerkomfort gelegt. Die Abdeckung des Dunstabzugs lässt sich mit einem Handgriff herausnehmen. Der Edelstahl-Metallfilter ist für die Spülmaschine geeignet. Und wenn doch einmal etwas überkocht? Kein Problem: Kondensate und Flüssigkeiten werden im darunter liegenden Auffangbehälter gesammelt. Bis zu 0,5 l haben darin Platz.